Home       E-Mail       Impressum       DE  UK

Forschung

Das weite Feld der Forschung und Entwicklung bedingt immer neue und stets unterschiedliche Anforderungen. Je nach Anforderungen können alle unsere Motorserien in diesem Gebiet eingesetzt werden.

  • Schrittmotoren für extreme Umgebungsbedingungen
  • Einsatz im Vakuum bis 10-11 hPa
  • Temperaturbereich von –20 bis +300 °C
  • Strahlenresistenz  von 102 bis 106 J/kg
  • Spezielle Bauformen für Reinraumeinsatz
  • Optional: Getriebe, Kupplungen, 2. Wellenende, Temperatursensoren etc.
  • Einspeisung: Haupt- und Zwischeneinspeisemodul 24 bis 70 VDC
  • Main Controller: wählbare Host-Schnittstelle (RS 485, RS 232, RS 422, CAN, Ethernet, ProfiBus/ProfiNet, Bluetooth)
  • Mehrachs-Treiber für EPICS; Treiber für LabVIEW
  • Skript-Programm-Verwaltung auf internem Speicher
  • Gehäuse: Tischgerät, Hutschiene, Rack- oder Wandmontage
verfügbare Module
  • 4-Achs-High-End-Indexer (interpolation)
  • Endstufen bis 5A peak 24-70V intern
  • I/O (digital oder analog)
  • Touch-Panel
  • kundenspezifische Module
  • ... 
  • Haltemomente von 0,45 Nm bis 17 Nm
  • Baugrößen ZSH 57 bis 107mm
  • NEMA-kompatibel
  • Optional: Getriebe, Motorbremse, Encoder, 2. Wellenende, Kupplung etc.
  • Haltemomente von 3,8 mNm bis 700 mNm
  • Standardschrittzahl 200, Sonderschrittzahlen je nach Baugröße 8, 24, 56, 72, 500
  • Baugrößen ZSS 19 bis ZSS 56
  • Optional: Getriebe, Motorbremse, Encoder, 2. Wellenende, Kühlkörper, Kupplung etc.
  • Frei programmierbare Einachsen-Schrittmotorsteuerung
  • Phasenströme bis 3,5 APEAK
  • Versorgungsspannung 24 bis 48 VDC
  • 8 digitale I/O, 1 analoger Eingang, 1 Encodereingang, redundanter Motor Enable Eingang
  • USB, RS 485 oder RS 232 Interface
  • Programmierung im bewährten MiniLog-Format
  • Frei programmierbare 2-Achsen-Schrittmotorsteuerung mit linearen Endstufen
  • Geeignet für Feinstpositionierung und störungssensible Umgebungen
  • Phasenströme bis 1,7 APEAK
  • Versorgungsspannung 24 bis 48 VDC
  • Schrittauflösung bis 1/256 Schritt
  • USB, RS 485 oder RS 232 Interface
  • Schrittmotorsteuerung mit integrierter Leistungsendstufe für SIMATIC ET 200S®
  • Für 2-Phasen Schrittmotoren
  • 5 APEAK bei 24 bis 48 VDC
  • Bis 1/512 Mikroschritt
  • Online Endstufen Parametrierung und Diagnose
  • STEP 7® Programmierung
  • Frei programmierbare 2-Achsen-Schrittmotorsteuerung
  • Phasenströme bis 3,5 APEAK
  • Versorgungsspannung 24 bis 48 VDC
  • 8 digtale Ein-/8 digitale Ausgänge, 2 analoge Eingänge, 2 Encodereingänge, redundanter Motor Enable Eingang
  • USB, RS 485 oder RS 232 Interface
  • Programmierung im bewährten MiniLog-Format
    • Tieftemperaturtauglich für He (-269 °C) oder N2-Temperatur (-196 °C)  
    • Einsatz im Ultrahochvakuum bis 10-11 mbar
    • Strahlenresistenz  106 J/kg
    • Edelstahlgehäuse
    • Kundenspezifische Ausführungen: Titangehäuse - Space - Reduzierte Magnetische Abstrahlung
  • Virtuelle Instrumente für Phytron Schrittmotorsteuerungen der MCC-Serie
  • Grafische Programmiersprache unter WINDOWS® 
  • Demo-VIs für häufige Anwendungen
  • Schrittmotoren für den Einsatz im Weltraum
  • Einsatzbar unter hohen Schock- und Vibrationsbelastungen
  • Temperaturbereiche sind je Anwendungsfall zu definieren
  • Strahlungsresistent bis 106 J/kg
  • Kundenspezifische Ausführungen: Integrierte Motor-Getriebe-Bauformen - Titangehäuse etc.
  • Durchmesser 15 bis 30 mm
  • Bohrung für Motorwelle 3 bis 12 mm
  • Max. zulässiges Drehmoment 0,71 bis 4 Nm
  • Absolut spielfrei
Suchen Sie Produkte für ein spezielles Anwendungsgebiet? Über die Schnell-Navigation zu den Anwendungsfeldern finden Sie sofort die für Ihren Bereich empfohlenen Lösungen.
Produkte gebündelt nach Anwendungsfeldern
Maschinenbau      Positionieren und Handling      Food- und Verpackung      Forschung      Medizintechnik      Nuklear      Klima      Cryo      Reinraum      Luftfahrttechnik      Raumfahrttechnik      Vakuum      Teilchenbeschleuniger      Arduino      Anlagenautomatisierung      Papier- und Druckindustrie     
Phytron GmbH | Tel.: +49-8142-503-0 | Fax: +49-8142-503-190 | E-Mail: info@phytron.de