Glasfaser Dämpfungsmessgeräte

Glasfaser ist zur Übertragung großer Infor-mationsmengen prädestiniert und gilt als das Medium schlechthin für heutige und künftige Highspeed-Netze. Ohne fiberoptische Kabel wäre das gigantische, globale Daten-volumen gar nicht mehr zu handhaben.

Für die Installation dieser Netze und Leitungen bedarf es geeigneter Messgeräte zur Glasfasercharakterisierung. Sie versetzten Installateure und Wartungspersonal in die Lage sowohl die optische Leistung als auch die verschiedenen Formen der Dämpfung (Einfügedäm-pfung, Rückflussdämpfung, Komponentendämpfung etc,) in Glasfasersystemen zu messen. 

Phytron hat für seinen Kunden ein komplettes mechatronisches System entwickelt, das über eine lineare Miniatur Schrittmotorachse inkl. kundenspezifischer Ansteuerelektronik verfügt, den Kalibrier-ungsvorgang der Messgeräte unterstützt und den Messbereich einstellt. Zusätzlich kann über einen Shuttermechanismus  der Strahlengang unterbrochen und das sonstige Equipment geschützt werden.