Montageautomation

Fast 3Mrd Smartphones weltweit gab es im Jahre 2016 – Tendenz steigend. Um derartige Gütermengen zu realisieren, sind riesen Produktionen notwendig, die rund um die Uhr, sieben Tage die Woche produzieren. Eine Aufgabe, die nur durch besonders zuverlässige Maschinen realisiert werden kann. Die Anforderungen an die eingesetzte Hardware, hinsichtlich Zuverlässigkeit auf der einen Seite und kommerzieller Wettbewerbs-fähigkeit auf der anderen Seite, sind extrem hoch. Das für die SIMATIC ET200®S entwickelte und voll in die Siemens Welt integrierte Schrittmotor-modul 1-STEP-DRIVE übernimmt in Kombination mit den phyBASIC Schrittmotoren von Phytron die gestellten Aufgaben in einem Montageautomaten zuverlässig ohne einen einzigen Ausfall!

Für den Anwender, der mit Siemens automatisiert, bietet die voll integrierte 1-STEP-DRIVE oder deren Nachfolger TM-STEP-DRIVE für die ET 200 SP erhebliche Vorteile bei der Projektierung und Inbetrieb-nahme, da keine neue Technologie des Subsystems erlernt werden muss.

Alle für die Implementierung im TIA-Portal® oder STEP®-7 benötigten HSP und GSD Dateien werden durch Phytron zur Verfügung gestellt.